Samstag, 13. Oktober 2012

Saftige Limetten-Mini-Gugl



Die Limetten-Mini-Gugl sind sehr saftig und fein säuerlich-süß. Das ursprüngliche Rezept dazu (das wesentlich mehr Zucker enthält) habe ich in der aktuellen Zeitschrift "Lecker Bakery" gefunden, wo sie Limettenküchlein heißen und in Mini-Kastenformen gebacken werden.

Ein Mini-Kastenform-Blech habe ich nicht und so habe ich mein neues Mini-Guglhupfblech eingeweiht.
Die Mini-Gugls haben einen Durchmesser von 7 cm.

Zutaten für 10 Mini-Gugls

Küchlein
100 g weiche Butter
100 g Zucker
1/2 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
2 Eier (Gr. M)
100 g Mehl
1/2 TL Weinstein-Backpulver
60 g Zitronen-Sojajoghurt
abgeriebene Schale einer Bio-Limette
50 ml frisch ausgepresster Limettensaft

Sirup zum Tränken
40 ml Limettensaft
35 g Zucker

Glasur
Limettensaft
Puderzucker

Zubereitung

Küchlein
Form fetten unf mehlen.

Butter cremig rühren.
Nach und nach Zucker, Vanillezucker und Salz zugeben und schaumig rühren.
Eier verquirlen und in 3-4 Etappen einrühren.
Mehl und Backpulver vermischen und darübersieben. Mit dem Schaber einrühren.
Joghurt, Limettenschale und -saft verrühren und mit dem Schaber zügig unter die Masse rühren.

Masse in die vorbereitete Form füllen.
Bei 175°C (O/U-Hitze, vorgeheizt) ca. 22 min backen.
(Backzeit ist von der verwendeten Form abhängig.)

Gugls ca. 10 min in der Form abkühlen lassen. Dann aus der Form lösen.

Sirup
Saft und Zucker zum Kochen bringen, bis der Zucker gelöst ist. Dann noch etwa 1 1/2 min köcheln lassen, so dass der Saft leicht andickt.

Die Küchlein (am besten noch leicht warm) mit dem Sirup bepinseln.
Gugls abkühlen lassen.

Glasur
Limettensaft und Puderzucker verrühren.
Da ich diese nach Gefühl mische, sind Mengenangaben schwierig. Etwa 40 ml Limettensaft erwärmen und so viel Puderzucker einrühren, dass der Guss zähflüssig wird. Probe machen.
Die Küchlein dünn abglasieren.




Kommentare:

  1. Mmm...
    lecker, Limette
    Muss ich unbedingt auch machen :-)
    ... bin schon unterwegs, Limetten besorgen ...
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  2. Danke, bin grad heute auf der Suche nach einem leckeren saftigen Rezept für Mini-Küchlein. Habe nämlich eine Silikonform mit Mini-Guglhupfs. Ich werde die für den Adventsmarkt backen. Danke fürs Rezept.

    Viele Grüsse Nele

    AntwortenLöschen