Sonntag, 26. Januar 2014

Felders Lektion 102: Schokoladen-Samosas


Endlich habe ich Brickteig gefunden. Dieser wird mit einer Art Schoko-Kokoskuchenmasse und Bananen gefüllt. Wer mich kennt weiß, Banane und Kokos esse ich zwar, beide zählen aber nicht zu meinen Favoriten. Dementsprechend konnte mich das Ergebnis nicht überzeugen. Auch war mir die Füllung zu fettig.


Nichtsdestotrotz hat das Einwickeln viel Spaß gemacht, denn ich hatte tatkräftige Unterstützung durch meinen Sohn.^^

Auch bei diesem Rezept gibt es wieder Unstimmigkeiten zweischen Text und Fotos. Und das Bild vom fertigen Samosa ist so fotografiert, dass man nichts erkennen kann. Absicht? Könnte man fast denken ...

Ich habe nichts zu verbergen. Sogar mein Küchenchaos dürft ihr sehen. :-P

Das getestete Rezept stammt aus dem Buch "Die hohe Schule der Patisserie" von Christophe Felder.
Die Buchvorstellung findet ihr HIER.

Das Rezept ist aus dem Kapitel "Schokoladige Leckereien".

Kommentare:

  1. uhm? wohin ist mein Kommentar verschwunden?!! (゚Д゚;)!!!
    ... noch einmal..
    Das Hanten mit kurzen Ärmeln finde ich ganz cooool!!!!!!
    UND das steht ihm sehr gut!!!!!!!!
    かっこいい~��
    lg, Kumiko

    AntwortenLöschen
  2. Toll wie deiner dir hilft ^^ Samosa kenn ich nur deftig mit Kartoffel und gewürzen. Währe mir denk ich viel zu süß

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.