Sonntag, 25. März 2012

Ogura Milk Kan


 

小倉ミルクかん
Zutaten

Ca. 250 g gekochte, gezuckerte Azukibohnen aus der Dose
4 g Kona Kanten (Agar-Agar Pulver)
200 ml Milch (bei mir natürlich unser Soja-Reis-Drink)
100 ml Wasser

Zubereitung

Milch und Wasser in einen Topf geben, das Agar-Agarpulver einrühren und unter Erwärmen auflösen.
Die Azukibohnen hinzufügen und unter leichtem Rühren alles 2 min köcheln lassen.
In eine kalt ausgespülte Form geben (bei mir war es eine Würfel-Silikonform)  und im Kühlschrank fest werden lassen.
Aus der Form lösen, gegebenenfalls in Stücke schneiden und servieren.


Quelle: Mein Oyatsu-Buch


Kommentare:

  1. hmmm jetzt bin ich neugierig... vlt morgen abend bei meinen Eltern.... hmmm :)
    Ich habe dich zwar schon für die Wagashi gelobt, aber das kann man ja nicht oft genug sagen: toll *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich freu mich immer wieder.^___^
      Bin ja auch ein wenig stolz, dass die so gut geworden sind, muss ich ja zugeben.

      Löschen
    2. Wär ich an deiner Stelle auch und zwar nicht nur "ein wenig" :)

      Löschen
  2. die fand ich richtig lecker, schön zartschmelzend... und die yokan auch^^

    AntwortenLöschen