Montag, 26. September 2011

Kleine Bananentoasts



Von 1,5 - 2 Scheiben Toastbrot den Kanten abschneiden (nur für die Optik) und in mundgroße Stücke schneiden (ca. 4 x 4 cm).
Die Stücke mit Margarine/ Butter bestreichen.
Eine Banane in 3 - 5 mm dicke Scheiben schneiden, die Bananenscheiben auf die Brotstücke legen.
Die Bananenstücke mit Zucker bestreuen (ich habe auf die Bananen Agavensirup geträufelt).
Im Ofen bei Oberhitze auf der oberen Einschubleiste ca. 5 min backen.
(Im Originalrezept wird mit einem Ofentoaster gearbeitet, für den es keine Temperaturangabe gibt.)
Hatte 200 °C eingestellt.
Das Brot sollte schön knusprig goldbraun sein und die Bananen weich.

Hatte das Rezept damals für meinen Mann zum Frühstück gemacht. Doch der ließ sich zu viel Zeit, und so hatte ich alles alleine aufgefuttert. Das war so lecker. Und das, wo ich eigentlich Bananen nicht so mag. :-P

Kommentare:

  1. Bei so viel banane wie du immer verarbeitest bist du doch eigentlich die totale liebhaberin und zählst bestimmt zur bananenmafia und willst uns nur dazu bringen MEHR bananen zu kaufen...damit dein fieser plan nicht so auffällt behauptest du nur du magst bananen eigentlich nicht so gerne^^ jaja ich hab dich durchschaut...

    AntwortenLöschen
  2. Banane, Banane, Banane ich liebe Bananen und dann sooooo viele tolle Rezepte^^

    AntwortenLöschen
  3. @nicekitty: Haha, ertappt :-P
    Und der Plan geht auf. Dir hat der Bananenkuchen geschmeckt. Hihi.
    Ne, ne, der Hauptgrund für die vielen Bananenrezepte ist einfach der, dass das erste Kapitel im Oyatsu-Buch das Bananen-Kapitel ist und ich gerne alles der Reihe nach durchbacke. Jetzt bin ich durch, daher kommen nun die anderen Rezepte. Obwohl ich noch das ein oder andere Bananenrezpet "backen" werde, um Fotos nachliefern zu können.
    Sieht einfach besser aus mit Fotos.

    AntwortenLöschen
  4. @melonpan:
    Die Rezepte sind wirklich sehr einfach und schnell nachgemacht. Einfach mal ausprobieren.^^

    AntwortenLöschen
  5. Waaah, das klingt einfach aber lecker! Ich glaub ich muss mir morgen Toast und Bananen kaufen, dass will ich unbedingt zum Frühstück haben *freu*

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Gott, ich habe mir gestern Abend ein ganzes Blech mit den Toast gemacht und die waren sooooo lecker, das ich alle gleich aufgefuttert habe *lol* echt klasse, gibts bei mir jetzt öfters^^

    AntwortenLöschen
  7. Oh das freut mich, dass sie dir schmecken.
    Ich find das auch toll, dass so einfache Sachen so lecker sein können.

    AntwortenLöschen