Sonntag, 1. September 2013

Nuts & Chocolate shortbread ヘーゼルナッツとチョコチップのショートブレッド


Dieses Rezept aus meinem japanischen Backbuch "Die ersten selbstgemachten Süßspeisen - Home Made Sweets" ist mir nicht gelungen. Jedenfalls sehen die im Buch viel dunkler aus.

Bei meinem ersten Versuch hielt ich mich ans Rezept und erhielt eine ziemlich fettige und krümelige Masse. Das Shortbread zerfiel fast schon in der Hand. Vielleicht müssen die ja so sein. Mein Fall waren sie jedenfalls nicht. Aber ich mag auch keine Streusel ...

Bei meinem zweiten Versuch reduzierte ich die Buttermenge und erhöhte den Anteil an gemahlenen Haselnüssen. Diese Version schmeckte mir schon besser, war aber ebenso krümelig und so wirklich konnte mich das Rezept nicht überzeugen. Da gibt es bessere Shortbread Rezepte. imho

Zutaten
160 g Mehl
60 g gemahlene Haselnüsse
1 Prise Salz
45 g Zucker
160 g Butter, kalt
50 g Schokotropfen

Ca. 25 min bei 170°C O/U-Hitze

Kommentare:

  1. Schade, lecker sehen sie jedenfalls aus, aber so wird meine Nachbackliste wenigstens nicht NOCH länger;) Liebe SOnntagsgrüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :-D
      Zumindest bekam Mülli sie nicht.

      Löschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.