Donnerstag, 1. Dezember 2016

Maris Matcha Latte Spezial


Einfach so draufloszuschreiben ist schon klasse. :-)
Ich experimentiere grad mal wieder viel mit Matcha und diese 'Matcha mit Milch' Version hat mir besonders gut gefallen.
Dadurch, dass keine Banane verwendet wird, ist der Bananengeschmack nur dezent vorhanden und der Geschmack des Matcha kommt gut zur Geltung. Die Schokolade als Topping auf dem Schaum ist nicht nur ein Hingucker, sondern unterstreicht auch die Geschmacksharmonie des Getränks, ohne zu dominieren.
Mein Latte Spezial schmeckt vollmundig, aber nicht mächtig. Ganz so wie ich es mag, denn ich bin weder ein großer Bananenfan, noch mag ich es sahnig. :-P

Probiert ihn mal aus. Ich würde gerne wissen, wie ihr ihn findet.


Matcha mit Soja Drink mit Bananengeschmack und Schokoladensauce

Zutaten für 1 Person

180 ml Soja Drink mit Bananengeschmack
1 TL Matcha (ca. 2g)
50 ml heißes Wasser von ca. 80°C
Etwas Schokoladensauce

Zubereitung

Milch erhitzen, aber nicht aufkochen lassen. Anschließend aufschäumen.
Matcha in ein vorgewärmtes Glas geben, heißes Wasser zugießen und mit dem Milchaufschäumer aufschlagen.
Die aufgeschäumte Milch behutsam in den Matcha gießen.

Eine schöne Milchschaumhaube bilden und die Schokoladensauce dekorativ darüber geben.


Rezepte für Matcha au lait bzw Matcha Latte findet ihr hier:





Kommentare:

  1. Das sieht total lecker aus! Muss ich auch mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, bitte, probier das Rezept mal aus. Der Latte ist auch super einfach und schnell in der Zubereitung.

      Löschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.