Mittwoch, 2. November 2011

Osatsu Kintsuba


Zutaten:

Auf 300 g Süßkartoffeln etwa 50 g Tempura-Mehl, schwarzer Sesam zum Dekorieren

Zubereitung
Süßkartoffeln mit Schale kochen.
Tempura-Mehl mit 80 ml kaltem Wasser glattrühren.
Die Süßkartoffeln in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, an vier Seiten etwas beschneiden, so dass man ein "Viereck" (eigentlich ja Achteck) erhält.
Eine Pfanne dünn einfetten, eine schmale Seite der Kartoffel in den Tempurateig einstippen und bei schwacher Hitze braten. Die anderen Seiten ebenso braten. Dann eine breite Seite eintunken, mit Sesam bestreuen und braten und zuletzt die andere Seite. Fertig.
Schmeckt am besten warm.

Kommentare:

  1. ohh dankeschön für das rezept! jetzt muss ich nur noch tempura-mehl besorgen^^

    AntwortenLöschen
  2. tempura-mehl und süßkartoffeln sind gekauft, denk mal ich werd die tage das rezept mal ausprobieren^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.