Samstag, 13. Juni 2015

Erdbeermilch aus Erdbeersirup いちご牛乳


Schon als Kind habe ich Erdbeermilch geliebt, aber bei dieser Erdbeermilch liegt es sicher auch an dem feinen Erdbeergeschmack, dass ich das Glas erst absetzen kann, wenn es leer ist. :-D

Erdbeersirup

Für den Erdbeersirup entgrünte Erdbeeren in einen Topf geben und mit Zucker (50%–60% des Erdbeergewichts) bestreuen. 30 min ziehen lassen.
Bei geringer Hitze zum Kochen bringen und einkochen lassen, bis die Erdbeeren die Farbe verlieren.
Den Erdbeersirup durch ein Sieb gießen und erkalten lassen.
Gut erhaltene Erdbeeren mit in den Sirup geben. Diese kann man als Einlage für die Erdbeermilch verwenden.
Oder man zerdrückt sie und erhält einen Fruchtaufstrich.


Zutaten für ein Glas Erdbeermilch

Eiswürfel
1 1/2 EL Erdbeersirup
180 ml Milch (bei mir Sojamilch)
Erdbeeren

Zubereitung

Eiswürfel in ein Glas geben.
Erdbeersirup darauf geben.
Nach Belieben Erdbeerstücke (frische und/ oder die von der Sirupherstellung) ins Glas geben.
Die Milch einfüllen.

Füllt man die Milch behutsam ein, ergibt das wie oben auf dem Foto eine hübsche Schichtung.

Ich verrühre es gerne gleich und verzichte auf die Erdbeerstücke, da ich die Erdbeermilch so besser trinken kann.



Man kann die Erdbeermilch auch mit Sahne ausgarnieren.


Quelle: 人気カフェで評判の アイスドリンク ホットドリンク (ICE DRINK HOTDRINK , die in den beliebten Cafés angesagt sind), Asahiya Verlag, 2011

1 Kommentar:

  1. das klingt einfach und lecker! Muss ausprobiert werden! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.