Montag, 22. Dezember 2014

Feigen-Senf-Dressing, vegan


Diese fruchtige Salatsauce hat uns alle überzeugt. Ich habe sie auf dem Blog Greensoul (LINK) gefunden.

Zutaten für ca. 300 ml

4 getrocknete Feigen, soft
1 kleine Zwiebel
150 ml Apfelsaft
1 EL Senf (z.B. Honig-Senf)
5 - 6 EL Olivenöl
1 - 2 EL Essig
1/2 TL Salz

Zubereitung

Den harten Stiel von den Feigen entfernen. Zwiebel schälen.
Feigen und Zwiebel in grobe Stücke schneiden und in einen Mixbecher geben. Alle weiteren Zutaten hinzufügen und mit dem Stabmixer gründlich pürieren. Die Sauce sollte schön sämig sein.
Im Kühlschrank hält sich die Sauce einige Tage.

Kommentare:

  1. Klingt lecker und die Feldsalat-Saison beginnt ja grad erst, da kann ich Inspiration brauchen - danke für das Rezept, hab es gleich gepinnt! :-)

    Viele Grüße
    Katharina K.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte schön. Wenn man die Sauce etwas dicker hält, eignet sie sich auch gut als Dip oder Brotaufstrich.

      Löschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.