Samstag, 21. Juni 2014

Felders Lektion 140: Himbeer-Macarons


Für die Himbeermacarons habe ich die ungefärbten Schalen verwendet, da ich die rosa eingefärbten mit Erdbeerfüllung versehen habe.



Die Himbeerfüllung (Himbeeren mit Gelierzucker und einem Schuss Zitronensaft) ist mir zu süß gewesen und konnte mich nicht so überzeugen. Da gefiel mir die Erdbeerfüllung mit reduzierter Gelierzuckermenge schon besser.


Himbeer-Macaron oben links, Erdbeergelee-Macaron unten links.

Das getestete Rezept stammt aus dem Buch "Die hohe Schule der Patisserie" von Christophe Felder.
Die Buchvorstellung findet ihr HIER.

Das Rezept ist aus dem Kapitel "Macarons Variationen"

Kommentare:

  1. Die sehen wirklich perfekt aus. Sehr schön!

    Gruß Ina

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen einfach alle zum "anbeißen" aus und so perfekt :-)
    Wie frisch aus dem Backbuch entsprungen ;-) Von der Farbkombination her gefallen mir die Himbeer- und Erdbeermacarons am besten. Geschmeckt haben sie sicher alle super ;-)

    Lieber Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Strahl. Danke dir. Mal sehen, wie die eingefrorenen am Samstag bei den Leuten ankommen.
      Kazu ist jedenfalls schon Macarons Fan. :-)

      Löschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.