Montag, 12. Mai 2014

Macarons Variationen nach Christophe Felder

Da ich noch am Schreiben des Wochenrückblicks bin, veröffentliche ich schon mal diesen Post über Felders Macarons Kapitel. (Dann ist das auch erledigt. :-P) 


Das Kapitel beginnt mit Informationen zu den Macarons-Zutaten Zucker, Mandeln und Eiweiß und gibt Informationen zu den nützlichen Küchengeräten und den Zubereitungsmethoden.
So können Macarons aus Französischer Meringuemasse hergestellt werden als auch aus Italienischer Meringemasse.
Felder weist darauf hin, dass er seine Macarons aus Italienischer Meringemasse herstellt.

Anschließend folgen Angaben darüber, welche Speisefarbe man bei welcher Geschmacksrichtung verwendet.
Welche Backtemperatur und -dauer erforderlich sind bei verschiedenen Durchmesser der Macarons
und zu guter Letzt gibt es Tipps zu Lagerung und Haltbarkeit.

Dann geht es zu den folgenden Lektionen:

Macarons aus Italienischer Meringemasse
Macarons aus französischer Meringemasse (Teil 1 + Teil 2)
Himbeer-Macarons
Zitronen-Macarons mit Basilikum
Schokoladen-Macarons
Kaffee-Macarons
Pistazien-Macarons
Kokos-Macarons
Macarons mit Salzkaramellbutter
Erdbeer-Macarons
Bananenkaramell-Macarons
Rosen-Macarons
Grapefruit-Erdbeer-Vanille-Macarons
Maracuja-Schokoladen-Macarons
Zitronen-Himbeer-Macarons
Orangen Amaretti
Traditionelle Macarons
Mango-Macaron-Torte
Pistazien-Macaron-Torte mit Himbeeren
Macarons-Pyramide

Ich werde nach und nach die Rezepte- bzw Auswertungsposts hier verlinken.
Dieser Post ist wiederum mit dem Post der Buchvorstellung verlinkt.



Kommentare:

  1. Huhu^^

    Es tut mir leid, dass ich seit einiger Zeit nicht mehr viel kommentiere... Ich bin immer noch etwas im Stress und es ging/geht mir teilweise nicht so gut.

    Lieben Gruß,
    Jade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das macht doch nichts. Mach dir keinen zusätzlichen Stress.Schließlich musst du gerade mit so vielen Herausforderungen fertig werden. Ich wünsche dir ganz viel Kraft dafür.

      Löschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.