Montag, 17. März 2014

Honig-Himbeer-Dressing



Dieses Dressing ist derzeit mein Standard-Dressing, da ich es vor allem in Kombination mit Feldsalat so lecker finde.
Gefunden habe ich es im Buch "Herbst & Winter Gemüse" von Anne Rogge.

Zutaten

250 g Feldsalat
1 TL Honigsenf
1 EL Blütenhonig

2 EL Himbeeressig
4 EL Walnussöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Feldsalat waschen, ggfs. harte Enden entfernen und trocken schleudern.
Senf, Honig und Essig verrühren. Öl kräftig einrühren.
Mit Salz und Peffer abschmecken.


Feldsalat damit anmachen.


Mmh.^^


Kommentare:

  1. So ähnlich rühre ich meine Vinaigrette auch immer an. Was sind das eigentlich für Hullerchen rund um den Feldsalat?
    Liebe Grüße Danii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind gekaufte Kürbisgnocchi.
      Mich hat vor allem der Honig-Senf überzeugt. Wusste bisher nicht, dass Senf so gut schmecken kann.

      Löschen
  2. Uii, das sieht lecker aus ^_^ Und auch gar nicht so schwer.
    Werde ich vielleicht auch mal machen. Aber ich sag das ja immer *g*

    LG,
    Jade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit den Zutaten wird es sicher schwierig werden.
      Konzentrier dich lieber auf Gerichte, bei denen du die Zutaten im Supermarkt bekommst. Dann ist es auch einfacher mit der Umsetzung. Kenn das von mir. :-P

      Löschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.