Freitag, 22. November 2013

Tomato Sherbet トマトシャーベット


Für die Tomatenliebhaber unter euch ist sicherlich dieses Rezept interessant.

Zutaten

400 g Tomaten, gehäutet, entkernt, püriert
100 g Wasser
70 g Zucker
ein paar Tropfen Tabasco
2 g Blattgelatine (ca. 1 1/5 Blatt)

Zubereitung

Die Gelatine in reichlich Wasser einweichen.
Für den Sirup in einem Topf Zucker und Wasser zum Kochen bringen und etwa 30 sec köcheln lassen.
Das ergibt etwa 155 g Sirup. Etwas abkühlen lassen.
Gelatine ausdrücken und im noch heißen Sirup auflösen.

Den Sirup nach und nach ins Tomatenpüree einrühren, bis man mit der Süße zufrieden ist.
Tabasco einrühren.

Die Schüssel in den Froster stellen.
Nach etwa 45 min sollte die Oberfläche begonnen haben zu gefrieren.
Tomatenmus gut durchrühren, so dass die Eiskristalle zerkleinert werden und wieder eine homogene Masse entsteht.
Erneut in den Froster stellen für 30 - 40 min.
Dann wieder gut durchrühren. Das Ganze noch etwa 3x wiederholen.

Das Rezept stammt aus dem Buch "はじめての手作りお菓子 Home made sweets", das ich im Einleitungspost (Buchvorstellung) zu dieser Reihe vorgestellt habe.

Kommentare:

  1. Bei einem Mehrgängemenü könnte ich mir das durchaus als Zwischengang vorstellen, echt interessant.
    Liebe Grüße Danii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Solche Sherbets werden hierzulande ja gerne als Zwischengang zur Gaumenerfrischung gereicht.
      Oft mit Alkohol. Ein paar Tropfen Wodka? *g*

      Löschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.