Freitag, 22. Juni 2012

Bananen-Sesam-Drink


Zutaten für 2 Personen:

1 reife Banane (ca. 130 g)
250 ml Soja-Drink
2 EL zermahlene schwarze Sesamsamen
1/2 EL Agavendicksaft
eventuell 3 - 4 Eiswürfel

Zubereitung

Die Banane in grobe Stücke schneiden und mit den anderen Zutaten in einen Mixer oder Rührbecher geben und das Ganze pürieren bis die Flüssigkeit schön cremig ist.
Der Drink schmeckt eisgekühlt am besten. Daher kann man bei einem guten Mixer 3 - 4 Eiswürfel von vornherein mit dazugeben und mit pürieren.
Oder man zerschlägt die Eiswürfel vorher mit einem Hammer. Damit sollte ein einfacher Mixer klar kommen.
Alternativ kann man auch die Banane für einige Zeit ins Tiefkühlfach legen und frosten lassen, um dem Drink die nötige Kälte zu verpassen.

Hier habe ich schon mal einen Bananenshake vorgestellt: Bananenshake

Man kann den Drink auch in kleinen Förmchen einfrieren. Dann erhält man Banana Ice Candy.^^

Quelle für den Bananen-Sesam-Drink: Cooking with dog

Kommentare:

  1. Männer, Ratten und's Finanzamt... :P
    Ich will jetzt auch endlich was gegen meinen Bauch machen. Ich hoffe ich shcaffe es spätestens im Urlaub. So ans Fasten hatte ich auch schon gedacht aber das kann ich halt echt nur machen, wenn ich Daheim bin.

    AntwortenLöschen
  2. NjomNjom, schware Sesamsamen muss ich dann auch noch besorgen... Oder gehen auch weiße`?

    AntwortenLöschen