Dienstag, 8. Mai 2012

Obentô #9 für Kazu

Obentô Nr.9 für Kazu

Lang ist es her, dass ich für Kazu ein Obentô zubereitet habe. Woran liegt es? Nun hauptsächlich daran, dass er im Kindergarten keins braucht, da er dort Mittag bekommt und dass er nach Mittagessen und Mittagschlaf zum Vesper, wo ich ihm dann was mitgebe, keinen so großen Hunger hat und ich auch Bedenken habe, wenn frisches Essen über 6 Stunden im warmen Kindergarten rumliegt, bzw hochkant in seinem Rucksack hängt.

Am Montag jedoch war ich abends unterwegs und so habe ich ihm zum Abendessen ein Obentô zubereitet. Am liebsten hätte ich ja zugeschaut, ob er es annimmt und was er so isst. Mein Mann erzählte mir jedenfalls, dass er es gut fand, nur die Spinatröllchen waren ihm wohl suspekt (da hat er nur einmal abgebissen).

Das Obentô enthält etwas gebratenen Lachs, Spinatröllchen mit Sojasoße gewürzt und in Seetang (Nori) gewickelt, blanchierter, fein geschnittener Jaroma-Kohl und ein halbes Ei-Korokke.
Dazu Reis.

Das Ei-Korokke gab es am Vortag bei uns zum Abendbrot.

Als Obentô-Box diente die Raupe Nimmersatt.

Kommentare:

  1. Ich will dein Ei-Korokke wissen!

    AntwortenLöschen
  2. das sieht ja lecker aus, mari und die raupe nimmersatt ist süss :)

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass er fast alles aufgegessen hat! :)
    (Konntest du Fabian "ausquetschen"?^^)
    Oh die Spinatröllchen, das ist ja eine nette Idee, werd ich mir merken.

    AntwortenLöschen
  4. Die Box ist sehr süß und der Inahlt sieht unheimlich lecker aus! :D boah wenn ich ein Kind hätte, könnt ich nicht erwarten bis es endlich eigenständig essen könnte und in den Kindergarten kommt *ggg* hmm ein Patenkind oder sowas wär auch nicht schlecht xD

    AntwortenLöschen
  5. Ohh *-* die box ist ja echt schön und auf das rezept mit der ei-korokke bin ich auch schon gespannt ^^ Ich bin zwar erst 13 aber wenn ich auch mal ein kind haben sollte will ich ihm auch immer bentos machen :D Da freu ich mich jetzt schon drauf *ggg*

    AntwortenLöschen
  6. Sehr süßes Bento^^ und wie alle anderen, bin ich nun auch neugirig wie dein Rezept mit dem Ei lautet XD

    AntwortenLöschen