Donnerstag, 13. Oktober 2011

Japanurlaub 2010 - Fotos Tag 4 + 5

Am Montag sind Fabian und ich zum Bahnhof Nagoya gefahren. Zum einen hat Fabian einen Hotspot für drahtlosen Internetzugang gesucht (und nicht gefunden), zum anderen wollten wir unsere Rail Passe abholen. Da alles nicht so klappte, wie wir wollten, waren wir nervlich ziemlich angespannt.

Am nächsten Tag sind wir beide mit Kazu in den Shirotori Park gefahren. Das ist mein Lieblingspark in Nagoya.
Dort trafen wir eine Kindergartengruppe.



Der Park ist zwar nicht groß, aber man kann die Großstadt um einen herum vergessen und auch unser Stress von gestern war wie weggeflogen.

Auf dem Heimweg haben wir noch ein paar Fotos gemacht, was uns so interessant erschien:

Tradition und Moderne
Fahrkartenautomat (Bahn)

Kommentare:

  1. der park ist echt schön!!!!
    hihi vor dem automaten hätte ich angst^^

    AntwortenLöschen
  2. oh ja der park ist wunderschön!
    haha genau beim automaten wär ich heillos überfordert^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.